[Werbung] Unboxing ACOTAR-Box von Enchanted Books Shop

[Werbung] Unboxing ACOTAR-Box von Enchanted Books Shop

Diese Box habe ich durch Zufall auf Instagram entdeckt. Da ich die ACOTAR-Reihe innerhalb weniger Tage inhaliert habe, aber leider noch gar nicht so viel Merch dazu besitze, wollte ich die Box gerne testen. Vor allem, nachdem ich gehört habe, dass ein Custom Made Funko-Pop passend zur Reihe enthalten sein soll. Da war ich sofort Feuer und Flamme und habe mir die große Box bestellt.

Was ist der Enchanted Books Shop?

Der Enchanted Books Shop ist ein online Shop, der zu verschiedenen Fandoms Merch-Artikel gestaltet hat. Viele verschiedene Fandoms – von ACOTAR bis Schattenjäger – sind auf ihrer Shop-Webiste gelistet. Mittlerweile findet man auch eine Vielzahl an Boxen bei ihnen. Als ich damals bestellt habe, war dies noch nicht der Fall. Vor allem Kerzen und „Zaubertränke“ sind im Shop häufig gelistet.

ACOTAR-Box

Bei der Box war für mich entscheidend, dass ein Funko Pop enthalten sein sollte. Da es zu der Reihe keine offiziellen Funkos gibt, fand ich die Idee echt schön und habe mich mega gefreut. Auch die Kerzen aus dem Shop sahen echt schön aus, sodass ich dachte, ich könnte bei der Box nichts falsch machen.

Damals gab es die Box in der kleinen Variante und in der großen Varainate. Die große Box enthielt zusätzlich einen Custom Made Funko-Pop. Dieser sollte einen Charakter der Reihe darstellen. Ich hatte ja ein bisschen mit Rhysand gerechnet bzw. gehofft. Im Endeffekt habe ich die große Box für ca. 55€ inklusive Verand gekauft. Durch einen Coupon habe ich schon gespart dabei etwas sparen können.

Der Preis war zwar hoch, für mich aber gerechtfertigt, da ich weiß, wie teuer Custom Made Funko Pops sind. Und da noch mehr Artikel enthalten sein sollten, darunter eine Kerze, war der Preis für mich, in diesem Moment, noch gerechtfertigt. Die kleine Box war ohne Funko und kostete 19,99€.

Hierbei handelt es sich um meine persönliche Meinung. Ich möchte niemanden verletzen, aber ich möchte auch ehrlich meine Erfahrungen teilen. Andere Meinungen sind genauso berechtigt. 🙂

In der Box ist kein Buch enthalten! Es war eine reine Goodiebox!

Unboxing ACOTAR-Box

Achtung, ab hier treten jetzt eindeutig Spoiler auf!

Zuerst möchte ich sagen, dass die Artikel in einem einfachen, kleinen Karton kamen. Dieser war nicht besonders gestaltet, was mich schon ein bisschen enttäuscht hat. Da bin ich von den anderen Buchboxen eindeutig etwas anderes gewohnt. Innen war alles sehr schön und sicher eingepackt. Durch kleine Sticker wurde dafür geworben, dass die Artikel alle handgemacht sind.

Hier der Inhalt der kompletten Box. Ich werde im folgenden auf jedes Teil einzeln eingehen. 🙂

Inhalt der großen ACOTAR-Box

Gleich beim Öffnen kam mir ein komischer Geruch entgegen. Dieser stammte von der Kerze. Diese riecht laut Aufdruck nach Früchten. Das kann schon sein, für mich war es ein sehr penetranter, süßer Geruch, der schon nach wenigen Minuten Kopfschmerzen erregte. Außerdem sah die Kerze ziemlich billig von außen aus. Das Etikett ist aus „billigen“ Papier bedruckt und hat sich schon gelöst. Darauf war ein Zitat abgedruckt und die Kerze ist recht groß. Innen ist der Wachs mit schwarzen Glitzer bedeckt und darin ist ein Stern eingelassen, der bei mir frei rumflog. Das fand ich nicht so schön. Insgesamt hat mich die Kerze mega enttäuscht. Sie stinkt und ist von außen einfach hässlich. Da war ich erst einmal traurig.

Auch den Zaubertrank, den ich als nächstes auspackte, überzeugte mich nicht. Er heißt „Colour of Velaris“ hat für mich aber null Bezug zum Buch. Das fand ich sehr schade! Nur weil man Velaris draufpackt, hat es nicht sofort was mit der Handlung zu tun. Sehr weit hergeholt wäre der Bezug zu Feyres Malerei, aber selbst dann finde ich diesen Zaubertrank nicht passend. Die komischen Blasen darin sind auch nicht schön. Da haben sie schönere im Shop. Noch eine Enttäuschung.

Die absolute Enttäuschung war aber dieser super billige Feyre-Sticker. Da ist einfach eine Elfe, wahrscheinlich Feyre, dargestellt und das wars. Also der ist nicht nur absoluter Ramsch und nicht hübsch, sondern auch echt unschön verarbeitet. Absolute Enttäuschung!

Magnetlesezeichen, Postkarte und Kerze

Süß war das Magnetlesezeichen, das ein Zitat des Buches zeigt. Das Zitat mag ich wirklich sehr und fand den auch recht lustig. Die Gestaltung ist schlicht, aber ok. Auch die Postkarte fand ich sehr schön gestaltet. Sie zeigt Feyre und Rhysand. Die Farben wirken schön, sodass die ganze Postkarte hochwertig wirkt.

Mein Highlight war aber der Funko Pop von Ellispopparadies. Da wurde Feyre wirklich schön gestaltet. Sogar die Tattoos auf dem Arm und die spitzen Ohren hat Elli beachtet. Für mich das Highlight der ganzen Box. Dazu gab es noch eine Visitenkarte von Elli.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist FAZIT-700x60.png

Die Box hat mir im Großen und Ganze nnicht gefallen. Die Artikel sind großteils nicht schön verarbeitet und wirken wenig qualitativ. Ich hätte mir mehr Bezug zum Fandom ACOTAR gewünscht . Der Shop hat wirklich tolle Artikel gezeigt, mit denen die Box nicht mithalten kann. Den Shop von Elli kann ich euch aber nur empfehlen! Der Funko Pop ist wirklich richtig schön gestaltet. Das war mein persönliches Highlight an der ganzen Box. Zaubertrank, Kerze und Sticker haben mich super enttäuscht. Vor allem, da im Shop wirklich schöne Kerzen gezeigt werden, mit der diese hier nicht mithalten kann.

Damit war der Preis für die Box im Nachhinein nicht mehr gerechtfertigt und für mich eine heftige Enttäuschung. Ich persönlich werde dort nichts mehr bestellen. Doch ihr könnt natürlich selbst entscheiden, ob ihr eine Box von dort probieren möchtet. Meins ist es nicht, ich hatte mir hochwertigere Artikel gewünscht. Schaut online bei Instagram nach Rep-Codes, damit ihr wenigstens ein bisschen was sparen könnt!

Eure Michelle

*Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
Der Link führt euch auf die Produktseite der Website, damit ihr das Buch kaufen könnt!
Ich habe mir die Box alleine gekauft, der Beitrag ist nicht gesponsert. Einfach nur eine ehrliche Einschätzung meinerseits.