[Rezensionsexemplar] Queer Heroes: 53 LGBTQ-Held*innen von Sappho bis Freddie Mercury und Ellen DeGeneres – Arabelle Sicardi

[Rezensionsexemplar] Queer Heroes: 53 LGBTQ-Held*innen von Sappho bis Freddie Mercury und Ellen DeGeneres – Arabelle Sicardi

Unsere Welt ist bunt. Genau dies vermittelt das Buch“Queer Heroes“ von Arabelle Sicardi & Sarah Tanat-Jones aus dem Prestel Verlag. Es hat mich schon allein vom Titel und der Gestaltung sehr angesprochen, sodass ich es unbedingt lesen wollte. Das Thema ist in unserer heutigen Gesellschaft so präsent wie nie und muss viel sichtbarer werden!

  • Anzahl der Seiten: 64
  • Verlag: Prestel
  • Preis: 20,00€
  • ISBN: 978-3-7913-7437-6
  • Link zum Buch*

Entdecke die inspirierenden Geschichten von 53 queeren Künstlern, Schriftstellern, Innovatoren, Sportlern und Aktivisten von der Antike bis heute! Sie alle haben einen großen kulturellen Beitrag geleistet und zum Kampf für die Gleichberechtigung beigetragen.

Dieses stylisch illustrierte Buch feiert die Errungenschaften von LGBTQ-Menschen aus der ganzen Welt, aber erinnert auch daran, dass es nicht immer und überall einfach war und ist, zu seiner Identität zu stehen. Dynamisch gezeichnete Farbporträts inspirierender Vorbilder ergänzen ihre Biografien, die von den spannenden Lebensgeschichten und unglaublichen Erfolgen der 53 Mitglieder der LGBTQ-Community erzählen. Angefangen von Freddie Mercurys Beitrag zur Musik und Ellen DeGeneres‘ Comig-Out in ihrer eigenen TV-Serie über Jazz Jennings Leben als Transgender-Teen, bis hin zu Leonardo da Vincis „Mona Lisa“. Dieses außergewöhnliche und einzigartige Buch zeigt Teenagern, dass alles möglich ist!

Das Buch ist so bunt, wir brauchen es einfach alle in unserem Leben! Love is Love schreit das Cover in seinen Regenbogenfarben. Auch der Buchrücken ist in einem Regenbogen gestaltet und hat mich sofort angesprochen. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier gerarbeitet. Dies spiegelt sich auch in den Zeichnungen und der Gestaltung im Buch wieder.

Im Buch werden uns 53 Queere Helden vorgestellt. Darunter sind schon längst gestorbene Persönlichkeiten, aber auch aktuelle Helden wie Ellen Degeneres oder SIA, die als Vorbilder dienen können.

Diese Stars, die sich alle sehr unterscheiden, so auch in ihren sexuellen Vorlieben, werden in einem kurzen Text näher beschrieben. Dabei ist immer eine Zeichnung der jeweiligen Personen. Oft sind auch ein oder mehrere Zitate, die die Menschen gesagt haben, hier abgedruckt.

Ich fand es sehr spannend, tiefere Einblick in das Leben der Starts oder vorreiter ihrer Zeit zu erfahren. Bei vielen wusste ich gar nicht, dass sie homo-, bi-, trans-, pansexuell sind. Dabei könnten sie so gut als Vorbilder für heute lebende Menschen gelten, die mit ihrer Sexualität struggeln.

Ich persönlich finde, dass auch heute noch viel zu wenig über die diversen sexuellen Orientierungen gesprochen wird und sich betreffende Menschen teilweise noch viel zu sehr in der Öffentlichkeit verstecken müssen. Dieses Buch kann da so sehr helfen! Ein Muss in jedem Kinder/Teenagerzimmer, um sie weitreichend zu infomieren und über Verschiedenheiten aufzuklären, die sie später in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen können. Ich bin mir sehr sicher, dass sich viele so ein Buch in ihrer Kindheit gewünscht haben, einfach, um zu sehen, dass es nicht immer die heteronormative Ansichten sein müssen, sondern die Möglichkeiten so bund und vielfältig wie ein regenbogen sind!

Ich fand es auch super, dass auf aktuelle Persölichkeiten wie Sia oder Ellen Degeneres eingegangen wird, die für die heutigen Kids bekannte Bezugspersonen sind. Auch die große Spanne, die die Stars abdecken von Aktivisten, Vorreiter, Politiker, PoC, Weiße, Asiaten, etc. – einfach alle sind dabei.

Ich liebe dieses Buch und werde sicherlich mehr als nur einmal darauf zurückgreifen!

Ein tolles Buch, das als Vorreiter gelten kann. Ich würde gerne mehr Kinder- oder Jugendbücher sehen, in der auch queere Menschen vertreten sind. Durch ausdrucksstarke Porträts überzeugt das Buch und nimmt seine Leser mit auf ein Abenteuer durch die Zeit. 53 queere Helden werden toll gestaltet vorgestellt und für den Leser zum Leben erweckt. Auch das Glossar am Ende war wirklich schön und informativ.

Eure Michelle

* Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
* Der Link führt euch auf die Produktseite des Verlags, damit ihr das Buch kaufen könnt!
Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.