[Werbung] Rocky Mountain Wish – Virginia Fox

[Werbung] Rocky Mountain Wish – Virginia Fox

Endlich ist er da, der 21. Band der „Rocky Mountain“ Reihe der Autorin Virginia Fox.

Seiten: 314
Verlag: Dragonbooks
Sprache: Deutsch
Preis : 5,99€ eBook
ASIN: B07ZHKKKV2

Der Klappentext:

Als Familienanwältin Zoé Wilde in einem Prozess als Zeugin aussagen soll, gerät sie ins Visier der Mafia. Nach mehreren Anschlägen auf ihr Leben beschließt sie, bei ihren Bikerfreunden in Independence Zuflucht zu suchen.

Seit Deputy Will Gradys Fehleinschätzung fast jemandem das Leben gekostet hat, misstraut er seinem eigenen Urteil. Vor allem, was Frauen betrifft. Als er der mysteriösen Zoé begegnet, ist er sofort auf der Hut und wild entschlossen, die Wahrheit herauszufinden.

Zoé denkt gar nicht daran, einen Unbeteiligten in Gefahr zu bringen und schweigt eisern, auch wenn es sich dabei um einen fähigen und vor allem sexy Deputy handelt.

Als die Realität Zoé einholt und sie in Gefahr gerät, erkennt Will endlich, dass sein Platz an ihrer Seite ist. Auf ein Weihnachtswunder hoffend, treten sie gemeinsam einen Wettlauf gegen die Zeit und die Unterwelt Denvers an.

Die Charaktere:

Will – ist ein typischer brummiger Einzelkämpfer, seit einem Vorfall, ist er wie ausgewechselt und lässt niemanden an sich heran. Dadurch wirkt er aber auch häufig unsympathisch.

Zoe – ist Anwältin, aber eine der guten Art. Sie ist mit viel Herz bei der Sache und opfert sich förmlich auf. Ihre eigene Sicherheit steht dann häufig nicht im Vordergrund.

Meine Meinung:

Das Cover zeigt die typischen Merkmale der Reihe. Die Berge, ein Tier und einen dazu passenden Gegenstand. Mir gefällt die Gestaltung immer sehr gut, da ich sie hübsch, aber auch sehr durchdacht empfinde.

Obwohl ich, wie immer, der Fortsetzung einer meiner liebsten Reihen entgegen gefiebert habe, habe ich diesem Band auch etwas argwöhnisch entgegen gesehen, da mir Will leider furchtbar unsympathisch ist. Zum Glück bessert sich dies im Laufe des Buches, da auch seine guten Seiten zeigen kann, trotzdem gehört er definitiv nicht zu meinen Lieblingscharakteren.

Zoe hingegen ist ganz anders und hat einen wirklich großartigen Charakter! Wir kennen sie bereits aus einem anderen Band und ich habe sie dort schnell lieben gelernt. Sie riskiert in meinen Augen viel zu häufig Kopf und Kragen, dies macht sie aber tatsächlich auch aus. Das Wohl anderer steht für sie häufig im Vordergrund, weshalb sie für ihren Job perfekt geeignet ist. Obwohl ich es nicht vermutet hätte, passen Will und Zoe sehr gut zusammen und das obwohl die stärksten Charakterzüge der Beiden doch sehr gegensätzlich sind.

Die Story war wieder sehr spannend. Diesmal geht es um die Mafia, Kopfgeldjäger und Mordanschläge, aber auch die Liebe und die typischen Independence Wetten kommen nicht zu knapp. Somit kam auf nicht einer Seite des Buches Langeweile auf und ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Nun muss ich leider wieder einige Monate warten, bis der nächste Band und immerhin schon 22 Band erscheint.

Alles in einem eine gelungene Mischung aus Crime und Romance rund um mein „Lieblingsstädtchen“ in den Rockys! 

Eure Ariane

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
* Der Link führt euch auf die Produktseite des Verlags, damit ihr das Buch kaufen könnt!
Werbung, da Markennennung und es ein kostenloses Rezensionsexemplar ist.
Bilder bzw. die Cover und Klappentext wurden bereitgestellt.