[Rezensionsexemplar] Die Greifenreiterin 2: Hoffnung – Sabine Schulter

[Rezensionsexemplar] Die Greifenreiterin 2: Hoffnung – Sabine Schulter

Weiter geht es mit der Geschichte um Rayna, Hyron, Karim und Co. Da es sich hierbei um eine Fortsetzung handelt können Spoiler vorhanden sein!

Print:  340 Seiten
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
Preis: 12,99€ / 3,99€ eBook
ISBN: 978-3750406537

Der Klappentext:

Nachdem die Zea-Anführerin Ti´ha sie um Hilfe gebeten hat, kehren Rayna und Hyron zu den Himmelsschwertern zurück. Dort angekommen, können sie ihre Anführer davon überzeugen, dass es für ganz Teharis von Nutzen ist, wenn Zemzee aufgehalten wird. Doch als Rayna in den Süden zurückkehrt, muss sie feststellen, dass alles nicht so einfach ist wie gedacht und Zemzee Dinge in der Hinterhand hält, die alle Kräfteverhältnisse durcheinanderwirbeln. Die Einzigen, die ihm etwas entgegensetzen können, sind die Tenga – das magiebegabte Volk, das sich bisher strikt von allen anderen fernhielt.

Meine Meinung:

Nach einem gelungenen Einstieg ist man sofort wieder mitten drin in der Geschichte, die direkt rasant Fahrt aufnimmt. Diesmal erwarten uns dabei nicht nur spannende Geheimnisse und Abenteuer, ein tieferen Einblick in die diversen Kulturen und eine detailliert gestaltete Welt, sondern auch zarte Liebesgefühle, wahre Freundschaft, Geschwisterliebe und wundervolle Protagonisten.

Die Charaktere mausern sich in dieser Reihe von Kapitel zu Kapitel und zeigen immer mehr von ihren Stärken, Schwächen und Gefühlen. Gerade Hyron hat es mir dabei angetan. Aus mir unerklärlichen Grund, gibt es in wirklich jedem Buch von Sabine Schulter einen männlichen Protagonisten, den man einfach nur als „perfekter Bookboyfriend“ anschmachten kann – danke Sabine, dass du uns mit deinen perfekten Männern immer das Herz brichst ;-).

Ich finde die Fortsetzung wirklich großartig gelungen, hoffe aber das die Autorin den fiesen Cliffhanger noch ausbügelt!

Eure Ariane

 

PS: Ich bedanke mich bei der Autorin für das Rezensionsexemplar.
Das Rezensionsexemplar hat meine Bewertung jedoch in keinem Punkt beeinflusst.

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
* Der Link führt euch auf die Seite von Amazon, damit ihr das Buch kaufen könnt!
Werbung, da Markennennung und es ein kostenloses Rezensionsexemplar ist.
Bilder bzw. die Cover und Klappentext wurden bereitgestellt.