Manga

[Werbung] Mysterious Honey 1 – Rei Toma

21. April 2019

Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag:
Carlsen
Sprache:
Deutsch
ISBN:
978-3551722966
Preis:
5,95 € Taschenbuch / 4,99 € eBook

 

Der Klappentext:

Meiko – ein normales, etwas schüchternes Schulmädchen – sitzt gerne in der Schulbibliothek und schläft vor sich hin, bis sie eines Tages aus ihrem Traum gerissen wird!! Ein Kuss, auch noch ihr erster, wurde ihren Lippen geraubt. Doch wer war es, der sie wie Dornröschens Prinz wachgeküsst hat? Vier mögliche männliche Kandidaten befanden sich zum Tatzeitpunkt mit ihr in der Bibliothek und Meiko hofft, dass es einer war, den sie auch noch niedlich findet! Sie setzt all ihre detektivischen Fähigkeiten ein, um den Kussraub aufzuklären…

Meine Meinung:

Ich habe bislang noch nichts von dem Mangaka gelesen und war daher positiv gespannt. Der Stil ist schön bildlich und recht detailliert, hat allerdings in meinen Augen nichts einzigartiges. Manchmal waren die Charaktere mir optisch sogar einen Hauch zu ähnlich. Die Grundidee konnte mich jedoch überzeugen, auch wenn sie an manchen Stellen, wie leider bei vielen Kurzmanga, etwas flott voran schritt und gerne ausführlicher sein dürfte.

Meiko ist ein bezaubernder Charakter, der jugendlich verspielt, manchmal etwas naiv und trotzdem unglaublich sympathisch ist. Nachdem ihr der erste Kuss im Schlaf gestohlen wurde, möchte sie den „Täter“ ermitteln und merkt dabei plötzlich, dass sie gar nicht so unscheinbar ist, wie sie immer bislang immer dachte. Des Weiteren sieht sie sich nun verwirrenden Gefühlen sowie interessanten männlichen „Kuss-Kandidaten“ gegenüber und muss sich daher in ihrem neuen Leben erstmal einfühlen. Gar keine leichte Aufgabe.

Dieser Shojo strahlt allerdings nicht nur durch die Romance, sondern auch durch Witz und spannende Protagonisten, die sich häufig nicht so verhalten, wie man erwartet. Positiv empfinde ich auch die dargestellte Situation, schließlich kennt jedes junge Mädchen das Gefühl unsichtbar zu sein. Daher kann man sich gut einfühlen und mit Meiko mitfiebern und auf die Suche nach ihrem Mr. X gehen.

Mir hat der Manga unterm Strich sehr gut gefallen, so dass ich 4 von 5 Sterne vergebe.

Eure Ariane

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
Bilder und Klappentext wurden vom Verlag bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.