Wieso Weshalb Warum?

[Werbung] Das Museum der Tiere: Postkarten-Buch – Katie Scott

29. März 2018

 

Das Museum der Tiere: Postkarten-Buch – Katie Scott**

Dieses kleine Postkarten-Buch von Katie Scott hat mich
sofort angesprochen als ich es gesehen habe. Ich kenne ihr wunderbar
illustriertes Buch „Museum der Pflanzen“, welches ich einfach abgöttisch
geliebt habe. Die Zeichnungen sind einfach ganz besonders und wunderschön.

  • Broschiert
  • Verlag: Prestel Verlag (6. November 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791373072
  • Preis: 8,99€

 

Klappentext

 

Zwei Postkartensets mit den sensationellen, fast
fotografischen Naturillustrationen von Katie Scott ergänzen unsere
erfolgreichen Sachbuchreihen „Museum der Tiere“ und „Museum der Pflanzen“:
Jeweils 15 detailreiche Motive zeigen die Flora und Fauna in ihrer
einzigartigen Schönheit. Jede Postkarte ist ein liebevoller Gruß zu vielen
Geschenkanlässen, ein Lesezeichen, ein kleines Wandbild. Die Karten sind mit
einem Wickeleinband zu einem hochwertigen Postkartenbuch gebunden. Eine
Aufmerksamkeit, über die sich jeder Naturliebhaber freut.

 

Die Postkarten sind in einer Art Buch zusammengefasst,
welches vorne das Cover des Hauptbuches „Museum der Tiere“ trägt. Schon an dem
Cover sieht man, wie viel Liebe die Illustratorin in die einzelnen Zeichnungen gesteckt
hat.
Die Postkarten bestehen aus hochwertigen, dickeren Papier, sodass sie sich auch gut beschreiben und verschicken lassen.

 

Nachdem ich ihre Arbeit in „Das Museum der Pflanzen“
betrachten konnte, war ich auf die tollen Zeichnungen schon sehr gespannt. Das
kleine Buch konnte mich mehr als nur ein bisschen überzeugen. Die Bilder der
einzelnen Tiere sind einfach so unfassbar schön und detailgetreu gezeichnet.
Ich bin mal wieder von ihrer Liebe zum Detail total in den Bann gezogen.

 

Jede der Postkarten hat ein anderes Motiv, manchmal sieht
man nur ein Tier, oder es sind mehrere auf einer Karte. Alle Abbildungen kann
man ganz einfach aus dem Buch lösen, wenn man dies möchte. Man kann die
Postkarten natürlich auch verschicken, wenn man dies möchte.

 

Mir gefallen die einzelnen Abbildungen sehr gut. Auch für
Kinder sind sie super geeignet, da man ihnen so die verschiedenen Tiere näherbringen
kann. Ich kann mir diese Bildchen also gut als Lehrmaterial für Lehrer oder im Kindergarten
empfehlen.

 

Mein persönliches Lieblingsmotiv ist die zweite Karte mit
dem Glas voller Fische und Korallen. Die Farben sehen einfach so toll aus.

 

 

Fazit

Ein tolles kleines Postkartenbuch mit detailverliebten
Postkarten. Diese Karten lassen Sammlerherzen, Tierliebhaber und Kinderherzen höherschlagen.
Die Farben und Tiermotive sind wunderschön und laden dazu ein, dass Hauptbuch
einen genaueren Blick zu würdigen.
eure Michelle

Mein Dank geht an den Prestel junior Verlag, dass ich die Postkarten betrachten durfte! Vielen Dank.
Viel Spaß beim Lesen.

* Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
* Der Link führt euch auf die Seite des Verlags, damit ihr das Buch kaufen könnt!
Werbung, da Markennennung und es ein kostenloses Rezensionsexemplar ist.
Bilder und Klappentext wurden vom Verlag bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.