#prayforparis and #prayfortheworld

#prayforparis and #prayfortheworld

Hallo
ihr Lieben,
lange
haben wir überlegt, ob wir uns auch zu dem tragischen Ereignissen
des 13. Novembers 2015 äußern sollen. Dieser Beitrag soll
Unterstützung und Hilfe symbolisieren und nichts anderes.
Es
macht uns sprachlos, was in Paris geschehen ist bzw. noch geschieht.
Wie können Menschen nur so handeln? Damals erst das Attentat auf
Charlie Hebdo und nun dies. Es ist unmenschlich was hier geschehen
ist. Niemand sollte eines so grausamen Todes sterben. Alle
beteiligten und Opfer haben unser tiefstes Beileid.
Aber
nicht nur Paris leidet… auch die unzähligen Anschläge, die zur
selben Zeit stattfanden sind genauso schlimm. Die über 129 Toten und
mehr als 350 Verletzten, die die Attentäter zu verantworten haben,
sind Zahlen, die man nicht ignorieren kann und auch nicht sollte.
Der
13. November 2015 war ein schrecklicher Tag in der Geschichte
Europas. Aber nicht nur dies geschah an diesem Tag. Japan wurde von
einem Erdbeben erschüttert und auch auf anderen Teilen der Erde kam
es zu Unglücken. Auch diese sollten nicht außer acht gelassen
werden.

Nur
eins dürfen wir nicht vergessen, wir dürfen nicht klein bei geben.
Gemeinsam sind wir stark und genau dies sollten wir auch zeigen. Kein
Opfer wird vergessen! Die Schuldigen müssen ihre Strafe bekommen,
den keiner darf solche eine Tat ungestraft begehen!

Unsere
Gedanken und Gebete gelten den Familien und Freunden der Opfer.
Nous sommes unis! Vive la France! 
                        In tiefer Trauer,
Caro & Michelle