[Werbung] BookElements: Die Magie zwischen den Zeilen – Stefanie Hasse

[Werbung] BookElements: Die Magie zwischen den Zeilen – Stefanie Hasse

 

„BookElements – Die Magie zwischen den Zeilen“ ist der erste Teil der BookElements Reihe. Am 18. Dezember wird der zweite Teil erscheinen. Es geht um die Protagonistin Lin und ihr Leben als Jägerin von Buchcharakteren, die von den Lesern herausgelesen und mit Charakter versehen wurden.

  • Taschenbuch: 232 Seiten
  • Verlag: Carlsen Impress (03.09.2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783551300423

Inhaltsangabe

Verliebe dich niemals in eine
Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…Wenn die Menschen nur
wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges
leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in
Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem
schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die
Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen
und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die
muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als
Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle
außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs ‚Otherside‘,
das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der
einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

Geschichte

 Melinda
East, kurz Lin, ist eine Wächterin. Sie kümmert sich darum, dass
Charaktere, die aus Bücher gelesen wurden (von solch Verrückten wie uns
😉 ) kein Unheil anstellen können. Leichter gesagt als getan. Dabei
begleiten sie Ric, Coral und Peter. Zusammen bilden sie ein Team, das
gegen die Jugendfantasy ankämpft. Dabei ist Lin selbst nicht ganz
unbeteiligt … Sie liebt das Buch „Otherside“, das anscheinend ein
Unikat ist. Und plötzlich … sieht sie sich eine Charakter gegenüber,
der besser nie aufgetaucht wäre …

Die Geschichte hat mich von
Anfang an gefesselt. Ich wusste ja schon, dass Steffi einen schönen
Schreibstil hat, aber BookElements war einfach nur wunderschön. Die
Charaktere waren authentisch, mir haben lediglich manchmal Details für
die weitere Umgebung gefehlt – egal, mehr für meine Fantasie zu tun 🙂

Charaktere
 
Lin
(Melinda East) – Sie ist der Luftelementar und gleichzeitig
Protagonistin der Gruppe. Sie ist sehr emotional und man kann sich gut
mit ihr identifizieren. Ric bringt sie regelmäßig zur Weißglut. Außerdem
scheint sie unsterblich in Zac verliebt zu sein.

Ric (Riccardo
Fiorenzo) – Er ist der Feuerelementar und gleichzeitig Anführer der
Gruppe und ein unglaublicher Kotzbrocken … Naja, jedenfalls am Anfang.
Ich fand ihn eigentlich einfach nur lustig 😉 Arrogante Typen kann man
nie genug haben. Er liebt es Lin … oder besser Tinkerbell? … zu
piesaken. Und sie lässt sich immer wieder schön darauf ein 😉

Coral
Delta – Sie ist der Wasserelementar der Gruppe. Sie ist während der
Geschichte ziemlich still. Durch ihre Sirenenfähigkeiten hilft sie der
Gruppe das ein oder andere Mal aus der Patsche.

Peter Bernstein –
Der Erdelementar. Er verwandelt sich in einen Baum. Baum. Gut 😉 Ein
ziemlich schüchterner Typ, steht nicht gerne im Mittelpunkt, hat aber
immer die ausschlaggebenden Informationen für seine Gruppe und ist
dadurch unerlässlich. Sie wertschätzen ihn. Außer Ric vielleicht … Er
steht einfach nicht auf Corsas 😉

Fazit

 Ich
kann euch BookElements besten Gewissens empfehlen. Es ist eine schöne
Geschichte, die mich während der Arbeit immer wieder angefleht hat, ich
möge sie doch bitte endlich endlich weiterlesen! Ihr mögt Spannung
zwischen den Charakteren? Nur zu 🙂 Ric wird euch schon einheizen 😉

Eure Caro

Werbung, da Markennennung und es ein kostenloses Rezensionsexemplar ist.
Bilder und Klappentext wurden vom Verlag bereitgestellt.